Einsteckschlösser

Es gibt viele Dinge, die wir tun können, um die Sicherheit der Türen zu verbessern. Die Aufrüstung der Tür-Schlösser ist eine der obersten Prioritäten. Türsicherheit ist wichtig, da Türen für die meisten Einbrecher der bevorzugte Einstiegspunkt ist. Obwohl Glasfenster im Vergleich zu massiven Türen zerbrechlicher sind, versucht ein Hausbrecher immer zuerst die Türen. 

Dies schließt alle Türen ein, nicht nur die Haustüren, d.h Wohnungstüren, Hintertüren und insbesondere Terrassentüren. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Vorteile der Verwendung von Einsteckschlössern. Jede Tür ist nur so stark wie ihr Schloss. Ein Schloss das leicht zu manipulieren ist, macht Sie verwundbar.

01 - Das Einsteckschloss verständlich erklärt

Ein Einsteckschloss steckt in einem sehr starken, speziellen Schließsystem, das an der Innenseite einer Tür angebracht ist. Um ein Einsteckschloss zu verwenden, muss Ihre Tür dick genug sein, um sie aufzunehmen. Die minimale Türbreite beträgt 45 mm. Wenn Sie Ihre Türsicherheit verbessern möchten, bietet diese Art von Schloss einen weitaus besseren Schutz gegen Eindringlinge, als die üblichen Zylinderschlösser. 

02 – Gründe für die Verwendung eines Einsteckschlosses?

Hier sind vier grundlegende Gründe, warum Sie ein Einsteckschloss gegenüber anderen Schlosstypen verwenden sollten:

  1. Einbrecher ziehen es vor, durch Türen einzubrechen, daher ist eine verbesserte Türsicherheit von größter Bedeutung
  2. Einsteckschlösser sind zuverlässig und stark und bieten somit eine gute Türsicherheit.
  3. Das klassische Aussehen macht sie attraktiver als Zylinderschlösser
  4. Sie sind vielseitig einsetzbar, sodass Sie sie mit allen Arten von Türarten und Zylindern verwendet können

03 – Wie funktionieren Einsteckschlösser?

Das Einsteckschloss muss genau in den Einsteckausschnitt oder die Tasche in der Tür passen. Das Schloss besteht aus vier wesentlichen Teilen:

  1. Das Einsteckschloss (latent einmal installiert)
  2. Die Schlossverkleidung (Türhebel, Türknauf oder Türgriff)
  3. Die Schließplatte (Metallverkleidung für das Loch im Türrahmen)
  4. Der Schlüsselzylinder (hier erfolgt die Verriegelungs- und Entriegelungsfunktion)

Das Gehäuse für den Bolzen ist der “Schlosskörper”. Hier befinden sich die mechanischen Komponenten, die die eigentliche Verriegelung ein- und ausrasten. Diese Komponenten umfassen:

  • Einsteckzylinder
  • Riegel (nur Riegel) oder…
  • Sashlocks (ein Türverschluss plus ein Verriegelungsbolzen)
  • Hilfsverriegelung
  • Verriegelungsbolzen
  • Hebelverkleidung

Die Türgriffe oder Türgriffe drehen sich, um den Riegel herauszuziehen, sobald die Tür entriegelt ist. Es gibt auch die Durchgangsspindel. Dies ist einfach die lange Stange, die den Türgriff oder -knopf mit dem Einsteckschlosskörper verbindet. Mit einem Gewindezylinder können Sie die Tür entriegeln, sobald Sie den Schlüssel einstecken. Die ‘Nocken’-Komponente ist ein rechteckiges Metallstück, das sich dreht, um die Türverriegelung zurückzuziehen. Durch die Größe und das Gewicht eines Einsteckschlosses können sie einer erheblichen Nutzung standhalten. Beachten Sie, dass in einem Einsteckschloss in regelmäßigen Abständen eine einfache Wartung erforderlich ist.

04 – Türen, die am besten für Einsteckschlösser geeignet sind

Fast alle Einbrecher und Eindringlinge werden versuchen, eine Wohnung von der Haustür eines Grundstücks aus zu betreten. Unnötig zu erwähnen, dass dies Ihre vorrangige Tür ist, wenn es um die Sicherheit zu Hause geht. Wenn Sie jedoch andere Eingangstüren haben, sollten Sie auch die Schlösser für diese in Betracht ziehen. Nicht alle Einbrecher geben auf, wenn sie nicht über die Haustür einbrechen können, weshalb die Sicherheit aller Eingangstüren wichtig ist.

05 – Wann man ein Einsteckschloss benutzt

Sie sollten in Betracht ziehen, ein Einsteckschloss an jeder Tür zu verwenden, die nicht tritt- oder pickfest ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, bitten Sie einen Sicherheitsexperten, die Sicherheit Ihrer Tür zu beurteilen. Türrahmen sind ebenfalls wichtig. Es ist nicht gut, eine hochwertige, solide Tür mit einem starken Schloss an einem schwachen Rahmen zu haben.

06 – Wo finden Einsteckschlösser verwendung?

Offensichtlich gibt es Menschen, die in Gebieten mit hoher Kriminalitätsrate leben, und solche, die in Gegenden mit geringer Kriminalität leben. Aber es ist wichtig, niemals selbstgefällig zu werden, wenn es um gute Sicherheit zu Hause geht. Lassen Sie sich auch nicht davon täuschen, dass Sie in einem Wohnhaus 100% sicher sind, besonders wenn es sich um einen großen Komplex handelt. Einbrecher können und finden ihren Weg in diese Orte und suchen nach einem einfachen Zugang durch schwache Eingangstüren. Daher ist jeder, der Türen hat, die nicht so sicher sind, wie sie sein könnten, ein idealer Kandidat für Einsteckschlösser und andere Türsicherungen.